Bildergalerien

Maschinist für Hubrettungsfahrzeuge

Am gestrigen Samstag ging ein Lehrgang "Maschinist für Hubrettungsfahrzeuge" zu Ende. An… weiterlesen

Jährliche Atemschutz Belastungsübung

Ein Feuerwehrmann muß Fit sein ! Dies gilt ganz besonders für die Atemschutzgeräteträger… weiterlesen

Technische Hilfeleistung LKW Unfall

In den vergangenen 2 Wochen konnten wir mit jeweils beiden Alarmgruppen eine spezielle… weiterlesen

Am Samstag, 14.04. bildeten sich die Führungsgruppen der Unterstützungsbereiche Markgräflerland, Südlicher Breisgau, Hochschwarzwald und Dreisamtal bei der Feuerwehr Kirchzarten bei mehreren Stationsausbildungen weiter.

Es wurden von einer eingerichteten „Übungsleitstelle“ in vier Stationen im Wechsel verschiedene Szenarien (größere Brände mit Verletzten und Vermissten) an die Führungsgruppen gestellt, dabei musste der örtliche Einsatzleiter durch die Führungsgruppe unterstützt werden. Es galt die Einsatzstelle in Abschnitte mit den dazugehörigen Abschnittsleitern aufzuteilen sowie die entsprechende Kanaltrennung durchzuführen. Neben dem Führen der Lagekarte, dem Einsatztagebuch wurde auch die technischen Möglichkeiten genutzt. So wurde das von Führungsgruppen verwendete Programm „GeoByte“ mit Informationen gefüllt und entsprechende Lagemeldungen und Nachforderungen abgegeben.

Nach einem sehr interessanten Tag mit vielen aufschlussreichen Übungen stand am Ende des Tages bei allen Teilnehmern fest, dass diese Übung in Zukunft jedes Jahr wiederholt werden soll.