Bildergalerien

Heißausbildung in Brandcontainer

Wieder einmal waren wir mit einigen Kameraden in Eschbach bei der Reg-FAZ… weiterlesen

Leistungsabzeichen 2018

Doppelerfolg für die Gesamtwehr Müllheim bei den diesjährigen Leistungswettkämpfen. Am… weiterlesen

Storchberingung

Eindrücke vom "Beringen " der Jungstörche im Bereich Müllheim. Müllheim/Markgräflerland… weiterlesen

TH Übung VU

Eindrücke von der letzten Monatsübung. Thema Technische Hilfeleistung bei VU VU uebung weiterlesen

Weiterbildung Führungsgruppe Markgräflerland

Am Samstag, 14.04. bildeten sich die Führungsgruppen der Unterstützungsbereiche… weiterlesen

TLF 24/50

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 rückt bei den meisten Einsätzen der Abteilung Müllheim-Stadt aus.
Es ist das Erstangriffsfahrzeug im Löschzug und sichert den Brandschutz im technischen Hilfeleistungseinsatz.
Die Bezeichnung TLF 16/25 steht für ein Tanklöschfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 1600 l pro Minute und einem integrierten Wassertank für 2500 l Wasser. Die Besatzung besteht aus einer Löschstaffel ( = 6 Mann).

Das Tanklöschfahrzeug TLF 24/50 dient aufgrund seines großen Löschwasservorrats besonders zur Brandbekämpfung außerhalb geschlossener Ortschaften, bzw. bei schlechter Wasserversorgung.
Bei Gefahrgutunfällen wird mit dem TLF 24/50 der Brandschutz sichergestellt.
Die Bezeichnung TLF 24/50 steht für ein Tanklöschfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 2400 l pro Minute und einem integrierten Wassertank für 5000 l Wasser. Außerdem verfügt das Fahrzeug über einen Tank mit 500 l Schaummittel.

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Fahrgestell:  

Daimler-Benz

Typ:  

DB 1729

Leistung:  

213 kW / 290 PS

Aufbau:  

Ziegler

Baujahr:  

1990

Funkrufname:  

Florian Müllheim 1/24

Standort:  

Müllheim

     
Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)
   

Besonderheiten:

  • Frontblitzer

  • Aufbau komplett aus GFK

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)