Bildergalerien

Eindrücke von der FAZ Eschbach

Im Zuge der Monatsübung stand für einige Kollegen die Heißausbildung im Reg-FAZ in… weiterlesen

Gemeinsame Übung mit Bergwacht

Ein paar Eindrücke von einer Übung unserer Höhensicherungsgruppe mit der Bergwacht. Immer… weiterlesen

Wachablösung LF 16/12 --- LF 20

Seit dem 14.12.2017 ist unser neues LF 20 am Standort Kernstadt. Das Fahrzeug löst das LF… weiterlesen

Übung Gasverdichterstation

Müllheim-Hügelheim (mps). Reicht das Löschwasser? Wie muss die Feuerwehr mit den… weiterlesen

TH Lehrgang in Neuenburg

Am 04.11.2017 fand das 4. Unfallrettungsseminar im Markgräflerland statt. Diesmal hatte… weiterlesen

TLF 24/50

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 rückt bei den meisten Einsätzen der Abteilung Müllheim-Stadt aus.
Es ist das Erstangriffsfahrzeug im Löschzug und sichert den Brandschutz im technischen Hilfeleistungseinsatz.
Die Bezeichnung TLF 16/25 steht für ein Tanklöschfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 1600 l pro Minute und einem integrierten Wassertank für 2500 l Wasser. Die Besatzung besteht aus einer Löschstaffel ( = 6 Mann).

Das Tanklöschfahrzeug TLF 24/50 dient aufgrund seines großen Löschwasservorrats besonders zur Brandbekämpfung außerhalb geschlossener Ortschaften, bzw. bei schlechter Wasserversorgung.
Bei Gefahrgutunfällen wird mit dem TLF 24/50 der Brandschutz sichergestellt.
Die Bezeichnung TLF 24/50 steht für ein Tanklöschfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 2400 l pro Minute und einem integrierten Wassertank für 5000 l Wasser. Außerdem verfügt das Fahrzeug über einen Tank mit 500 l Schaummittel.

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Fahrgestell:  

Daimler-Benz

Typ:  

DB 1729

Leistung:  

213 kW / 290 PS

Aufbau:  

Ziegler

Baujahr:  

1990

Funkrufname:  

Florian Müllheim 1/24

Standort:  

Müllheim

     
Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)
   

Besonderheiten:

  • Frontblitzer

  • Aufbau komplett aus GFK

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)