Bildergalerien

Wachablösung in der Abteilung Feldberg

Wachablösung in der Abteilung Feldberg. Langjähriges Mitglied geht in seinen verdienten… weiterlesen

Gemeinsame Übung der Höhensicherungsgruppe und der Bergwacht Sulzburg

Zu einer gemeinsamen Übung trafen sich die Höhensicherungsgruppe und die Bergwacht… weiterlesen

AGT-Lehrgang

Neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet. In den letzten 3 Wochen haben insgesamt 12… weiterlesen

Mit dem LF 10/6 aus Britzingen wurde ein Fahrzeug konzipiert, dass neben seiner Grundaufgabe,
der Sicherstellung des Brandschutzes in den Ortsteilen Britzingen und Dattingen, die Atemschutz-
Sicherungstrupps bei Einsätzen im Rahmen der Gesamtgemeinde stellt. Speziell dafür verfügt das
Fahrzeug im Aufbau über Zweiflaschen-Atemschutzgeräte sowie eine Schleifkorbtrage. Das moderne
Löschfahrzeug ist mit seiner Mannschaft eine wichtige Unterstützung für die Kernstadtwehr bei Brandeinsätzen.
Die Bezeichnung LF 10/6 steht für ein Löschgruppenfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 1000 l pro Minute
und einem integrierten Wassertank für 600 l Wasser. Die Besatzung besteht aus einer Löschgruppe ( = 9 Mann).

Klicken Sie einfach auf die einzelnen Bilder, um sie im Großformat zu betrachten.
Klicken Sie am Seitenende auf den Pfeil, dann kommen Sie zu den Innenansichten des LF 10/6.
 

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Fahrgestell:  

MAN

Typ:  

LE 14.220

Leistung:  

161 kW / 220 PS

Aufbau:  

Ziegler

Baujahr:  

2004

Funkrufname:  

Florian Müllheim 16/42

Standort:  

Britzingen

     
Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-) Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)
   
Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Besonderheiten:

  • Frontblitzer

  • Beschriftung reflektierend

  • Lichtmast ( 2x1000 W )

  • Funktelefon

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)