Bildergalerien

AGT-Lehrgang

Neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet. In den letzten 3 Wochen haben insgesamt 12… weiterlesen

Ausbildungstag technische Rettung bei Verkehrsunfällen

Im August trafen sich Kameraden der Abteilung Stadt und Hügelheim gemeinsam mit dem… weiterlesen

Ausbildung: einfaches Retten aus Höhen und Tiefen

Gegen Abstürze geschult In Müllheim und auf dem Blauen fand ein Feuerwehrlehrgang zur… weiterlesen

Mit dem LF 10/6 aus Britzingen wurde ein Fahrzeug konzipiert, dass neben seiner Grundaufgabe,
der Sicherstellung des Brandschutzes in den Ortsteilen Britzingen und Dattingen, die Atemschutz-
Sicherungstrupps bei Einsätzen im Rahmen der Gesamtgemeinde stellt. Speziell dafür verfügt das
Fahrzeug im Aufbau über Zweiflaschen-Atemschutzgeräte sowie eine Schleifkorbtrage. Das moderne
Löschfahrzeug ist mit seiner Mannschaft eine wichtige Unterstützung für die Kernstadtwehr bei Brandeinsätzen.
Die Bezeichnung LF 10/6 steht für ein Löschgruppenfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 1000 l pro Minute
und einem integrierten Wassertank für 600 l Wasser. Die Besatzung besteht aus einer Löschgruppe ( = 9 Mann).

Klicken Sie einfach auf die einzelnen Bilder, um sie im Großformat zu betrachten.
Klicken Sie am Seitenende auf den Pfeil, dann kommen Sie zu den Innenansichten des LF 10/6.
 

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Fahrgestell:  

MAN

Typ:  

LE 14.220

Leistung:  

161 kW / 220 PS

Aufbau:  

Ziegler

Baujahr:  

2004

Funkrufname:  

Florian Müllheim 16/42

Standort:  

Britzingen

     
Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-) Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)
   
Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Besonderheiten:

  • Frontblitzer

  • Beschriftung reflektierend

  • Lichtmast ( 2x1000 W )

  • Funktelefon

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)