Bildergalerien

Eindrücke von der FAZ Eschbach

Im Zuge der Monatsübung stand für einige Kollegen die Heißausbildung im Reg-FAZ in… weiterlesen

Gemeinsame Übung mit Bergwacht

Ein paar Eindrücke von einer Übung unserer Höhensicherungsgruppe mit der Bergwacht. Immer… weiterlesen

Wachablösung LF 16/12 --- LF 20

Seit dem 14.12.2017 ist unser neues LF 20 am Standort Kernstadt. Das Fahrzeug löst das LF… weiterlesen

Übung Gasverdichterstation

Müllheim-Hügelheim (mps). Reicht das Löschwasser? Wie muss die Feuerwehr mit den… weiterlesen

TH Lehrgang in Neuenburg

Am 04.11.2017 fand das 4. Unfallrettungsseminar im Markgräflerland statt. Diesmal hatte… weiterlesen

GW-Mess

Der Gerätewagen Messtechnik (GW-Mess) rückt als Führungsfahrzeug des Löschzuges aus.
Konzipiert ist er als Leitfahrzeug des Gefahrgutzuges für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.
Zusammen mit dem ELW bildet er bei größeren Einsätzen die örtliche Einsatzleitung.
Die Besatzung des Fahrzeugs besteht aus drei Personen: einem Fahrer (Maschinist und Sprechfunker),
einem Zugführer (Einsatzleiter) und einer weiteren Führungskraft, die unterstützt oder als Abschnittsführer fungiert.

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Zu klein?? Klick mich an und ich werde größer! ;-)

Fahrgestell:  

Daimler-Benz

Typ:  

DB 310

Leistung:  

74 kW / 100 PS

Aufbau:  

Ziegler

Baujahr:  

1991

Funkrufname:  

Florian Müllheim 1/94

Standort:  

Müllheim

             

Besonderheiten:

Beschriftung fluoreszierend, bzw. reflektierend

Fax

Telefon

Laptop mit Internetanschluss und Gefahrgut-Datenbank

Wetterstation

2 CSA-Anzüg

2 Atemschutzgeräte

Verschiedene Messgeräte für Gefahrgut